Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung, um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten. Zur Datenschutzerklärung

160

6 Firmen ausgewählt für 2018

Liebe Architektinnen, liebe Architekten

Jetzt liegt Ihnen hier eine noch speziellere Liste von Lichtherstellern vor, die nach unseren Kriterien und durch viele Gespräche mit Geschäftsleitungen von Architektur- und Lichtplanungsbüros zusammengestellt wurde. Es ist Tatsache, dass eine gute vertrauliche Beziehung das A&O des Geschäfts ausmacht. Preise sind ebenfalls wichtig, aber kommen später. Auftreten, Lösungsangebote, Lösungsmaterial und flexibler schneller Service sind die wichtigsten Kriterien für Architekten- und Lichtdesignerbüros. Gerade das ist nicht immer der Fall. So beklagen Lichtplaner immer mehr die schleppend kommenden und unausgereiften Angebote, unprofessionellen Präsentationen, und die unflexible Begleitung von Lichtprojekten über mehrere Monate seitens eines Lichtherstellers. Kleinere Architekten- und Lichtdesignerbüros mit kleinen Projekten sollen pauschal nicht gut bedient werden, wie unsere Recherchen ergeben haben. Da zählt also König Umsatz mehr, denn die Masse bringt das Geschäft. Insbesondere ist die Schnelligkeit ein genaues Angebot zu schreiben, nicht bei allen Herstellern ausgeprägt. Dabei ist die Offerte ein wesentliches Schlüsselmoment, um im Markt zu operieren.

Im vorliegenden Technologie-Leitfaden 2018 haben wir unsere jährliche Topp 10 Lichtherstellerfirmen gezielt  angesprochen, sich im Technologie-Leitfaden für Architekten zu präsentieren. Sie resultieren aus der aktuellen guten Arbeitspraxis mit Empfehlungen von Architektur- und Lichtdesignerbüros und treffen unsere Recherche-Kriterien, so dass wir sagen können: Mit diesen Firmen lohnt sich die Zusammenarbeit grenzüberschreitend in Deutschland, Österreich und Schweiz. Angesprochen haben wir ebenfalls ac & dc, Cast, Pracht, Tulux, Waldmann, die diesmal aus zeitlichen Gründen nicht dabei sind, die wir aber ebenfalls empfehlen. Hauptkriterien waren: Schnelle Offerte, Flexibilität in der Abwicklung, gute Lösungskompetenzen auf Aufgabenstellung, Präsentation vor Kunden, Service, Freundlichkeit, Preis.

Gefunden haben wir für 2018:

Rutec punktet mit aktueller LED-Qualität und mit schneller Belieferung. RZB ist ein hidden champion für Retail- und Outdoor- Projekte. Regent ist unter neuer Führung schnell, flexibel und kundenzentrierter in den Abläufen unterwegs. Schréder- Schweiz zeigt sehr viel Potential für die eMobilität und ist vorausschauend und service-orientiert in allen Lichtprojekten im Aussenbereich und öffentlichen Plätzen. Moos-licht punktet mit sehr viel Erfahrung in der Herstellung von Sonderleuchten und in der Begleitung von Lichtprojekten nicht nur in der Schweiz, Serien-lighting ist der heimliche Star für kreative Deko-Leuchten und stark bei grösseren Lichtplanungen Indoor sowie bei der Sonderleuchten-Produktion.

Ihre
luxlumina Redaktion

 

 

Galerie