Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung, um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten. Zur Datenschutzerklärung

165

serien.lighting

serien Raumleuchten GmbH

PRODUKTE VON KREATIVEN FÜR KREATIVE
Das Tüfteln an neuen Entwürfen und Lichtlösungen, das den beiden Geschäftsführern im Blut liegt, ist zum Kennzeichen von serien.lighting geworden: Immer wieder optimieren sie ihre erfolgreichen Klassiker und passen sie an neue technologische Anforderungen und veränderte Nutzungen an. Und immer wieder feilt serien.lighting auch an Neuentwicklungen für bisher vernachlässigte Einsatzbereiche. Die erfolgreiche Deckenleuchte ANNEX etwa stellt eine innovative Lichtlösung für den zentralen Deckenanschluss mit der angenehmen, blendfreien Lichtwirkung eines Downlights dar. Der Mut zu neuen Lösungen und die Suche nach zeitgemässen Formen des Lichts macht das Wesen von serien.lighting aus. Der Austausch mit Händlern, Lieferanten, Zulieferern, Planern, Bauherren und Architekten ist für den Hersteller zentral, um neue Anforderungen des Marktes zu erkennen. In partnerschaftlicher, gleichberechtigter und kollegialer Zusammenarbeit entstehen so Produkte von Kreativen für Kreative – von der angepassten Standardleuchte über Semi-Custom-Produkte bis hin zu kompletten Sonderleuchten-Entwicklungen.

LICHTLÖSUNGEN, DIE IM DIALOG ENTSTEHEN
Für spezielle Bauvorhaben entwickelte serien.lighting schon immer individualisierte Produkte in Kooperation mit Architekten, Bauherren oder Lichtplanern. Dazu zählen Sonderanfertigungen für Banken-Foyers, Bibliotheken, Gastronomie, Handel, Hotels, Museen oder Sakralbauten. Mit seinem besonderen Verständnis für Technik, Konstruktion und Design ist das Unternehmen zum idealen Partner für individuelle Lösungen bei anspruchsvollen Projekten geworden. Dabei ist es für serien.lighting besonders wichtig, mit den Partnern aus Architektur oder Lichtplanung in einen Dialog zu treten, die verschiedenen Kompetenzen zu verbinden und gemeinsam zu neuen, individuellen Lichtlösungen zu kommen. In den letzten Jahren hat das Unternehmen sich in diesem Bereich neu aufgestellt: Eine leistungsfähige Entwicklungsabteilung sorgt für die Visualisierung von Entwurfsideen mit 3D-Konstruktionssoftware und Rapid Prototyping. Die Vorstellungen von einer stimmigen, auf das Projekt abgestimmten Form lassen sich so besonders schnell mit der technischen Umsetzung in Einklang bringen.

 

 

KONTAKT

Jean-Marc da Costa, Manfred Wolf
Telefon: +49 (0) 6106 6909 0

serien@serien.com

Adresse:
serien Raumleuchten GmbH
Hainhäuser Straße 3-7
D-63110 Rodgau

www.serien.com